Start
OEB-01-Front
OEB-01-Rückseite

OEB 01
Radebeul
Denkmalgerechte Sanierung
Bauherr: Stadt Radebeul
2009-2011
LP 3-8

Seit mehreren Jahren wird Radebeul Stück für Stück baulich entwickelt. Im Zuge dieser umfassenden Maßnahmen wurde auch die "Alte Post" denkmalgerecht saniert. Das um 1900 erbaute Gebäude hatte mehrere Jahre lang die Post beherbergt, nach der Sanierung sollte das Standesamt einziehen. Der Bestand war heruntergekommen und von zeitgeschichtlichen Spuren geprägt. So mussten Überreste aus DDR-Zeiten wie ein Stahl-Glas-Dach rückgebaut werden, um die ursprüngliche Form wieder zum Vorschein zu bringen. Durch seine Lage neben dem Rathaus war es wichtig, die Alte Post denkmalpflegerisch aufzuwerten, aber dennoch dezent zu belassen, da es sich um ein dienendes, kein repräsentatives Gebäude handelt. Besonders sorgfältig war der Umgang mit den zu erneuernden Fenstern: es wurden Holzfenster ausgewählt, deren Profilierung der historischen entspricht.