Start
PRX-01-Behandlung1
PRX-01-Behandlung2
PRX-01-Behandlung3
PRX-01-Empfang
PRX-01-Flur
PRX-01-Toilette-intern
PRX-01-Toilette-Patienten

PRX 01
Dresden
Umbau Zahnarztpraxis
Bauherr: Dr. med. dent. Yvonne Klein
2014-2015
LP 1-8

Die Praxis der Klein Zahnärzte befindet sich in einem gründerzeitlichen Wohnhaus in Dresden-Strehlen. Zwischen Dezember 2014 und April 2015 wurde eine Etage über der bereits bestehenden Praxis der Behandlungsbereich um Räumlichkeiten für Prophylaxe und Zahnreinigung erweitert. Alle Räume gehen von einem abknickenden Flur ab, der über ein dynamisch geschwungenes Deckensegel optisch gefasst wird. Linksseitig des Flures befinden sich die Behandlungsräume und das Wartezimmer. Auf der rechten Seite schließen Funktions- und nicht-öffentliche Bereiche an. Der Anfang des Flures, an dem der Eingang vom Treppenhaus her liegt, wird durch einen auffälligen, großen Tresen markiert. Er soll auch vom anderen Ende des Ganges aus als Blickfang dienen, weil dort ein Treppenaufgang von der unteren Etage aus angedacht ist. Im Flur sowie in den Behandlungsräumen wird durch zurückgenommene Farben und viel Weiß eine entspannte, wertige Atmosphäre geschaffen. Im Kontrast hierzu erinnert das Wartezimmer eher an eine gemütliche Wohnstube. Die Medien wurden in jedem Raum in einer zentralen Wand gebündelt. Von diesen "Verteilermöbeln" aus können alle Geräte mit den nötigen Medien versorgt werden. Ganz im Sinne der Denkmalpflege tarnen sich diese Wände nicht im Bestand, sondern setzen sich durch die goldene Farbigkeit und ihre vorgestellte Position im Raum ab. So wird klar zwischen der früheren Planung als Wohnung sowie der jetzigen Nutzung als Arztpraxis unterschieden.