Start
ZFH-02-Ansicht-Nord
ZFH-02-Ansicht-Nord-West
ZFH-02-Bestand-Flur-Gewerbe
ZFH-02-Bestand-Haustr
ZFH-02-Flur-Gewerbe
ZFH-02-Treppe
ZFH-02-Treppenraum-EG
ZFH-02-Windfang

ZFH 02
Kirschau
Sanierung und Erweiterung einer denkmalgeschützten Villa
Bauherr: privat
2016-2018
LP 1-8

Eine historische Villa in der Oberlausitz wurde saniert und um einen Anbau erweitert. Da das Haus während der Genehmigungsphase zu einem Denkmal erklärt wurde, wurde dementsprechend behutsam vorgegangen. So konnte die historische Dacheindeckung erhalten und die Fassade mit historischer Farbe und Gliederung denkmalgerecht saniert werden. Auch die alten Kastenfenster wurden aufgearbeitet und Nachbauten der alten Fensterläden angebracht. Innen wurden die historische Vertäfelung, Fliesen und Gaskamin erhalten. Durch einen rückseitigen Anbau ist nun im Erdgeschoss Platz für einen Beratungsraum sowie eine Teeküch. Im Obergeschoss konnte ein neues Bad eingebaut werden. Eine Stahl-Glas-Trennwand im Erdgeschoss ermöglicht im ehemaligen Einfamilienhaus jetzt eine Nutzung durch zwei Parteien und die potentielle Nutzung des Obergeschosses als Ferienwohnung.