Start
EFH-06-Bestand
EFH-06-Eingang
EFH-06-Rendering-Gartenansicht
EFH-06-Strassenansicht-01
EFH-06-Strassenansicht-02

EFH 06
Königsbrück
Erweiterung Doppelhaushälfte
Bauherr: privat

Eine bestehende Doppelhaushälfte in Königsbrück aus den 30er Jahren ist den Bewohnern zu klein geworden. Die Idee für den Anbau auf dem langen Grundstück war, die Doppelhaushälfte der Bauherren sowie die des Nachbarn in den Garten zu kopieren, um damit die Wohnfläche von drei Doppelhaushälften zu erhalten. Das neue Doppelhaus wurde ein Stück versetzt, um einen blickgeschützten Gartenbereich im hinteren Teil des Grundstücks zu schaffen. Angebunden an den Bestandsbau wird es über einen Verbinder mit Pultdach, der gleichzeitig der Eingang ist. Im Erdgeschoss entstehen so großzügige Räume mit Kochen und Essen im Vorderhaus und Wohnbereich, Nebenräumen, Heizung und Bad im Neubau. Der Wohnbereich liegt zwei Stufen tiefer als das restliche Erdgeschoss. Durch die Absenkung wirkt dieser Raum gemütlich und geborgen.